Vaporizer: Richtige Temperatur einstellen

Alle Kräuter haben unterschiedliche Verdampfungstemperaturen, aber generell kann man in eher niedrige, mittlere und hohe Temperaturbereiche einteilen.

Niedrige Temperatur im Vaporizer, bis zu 150°C

Mittlere Vaporizer-Temperatur bis zu 175°C

  • Anis (Pimpinella anisum): 150°C bis 170°C
  • Beinwell (Sýmphytum): 150°C bis 175°C
  • Damiana (Turnera diffusa): 150°C bis 175°C
  • Fenchel (Foeniculum vulgare): 150°C bis 175°C
  • Ginkgo (Ginkgo biloba): 125°C bis 175°C
  • Guaraná (Paullinia cupana): 125°C bis 175°C
  • Kaffee (Coffea): 150°C bis 175°C
  • Kalmus (Acorus calamus): 150°C bis 175°C
  • Katzenkralle (Uncaria tomentosa): 150°C bis 175°C
  • Klatschmohn (Papaver rhoeas): 125°C bis 175°C
  • Kümmel (Carum carvi): 150°C bis 175°C
  • Löwenohr, Wild Dagga (Leonotis): 150°C bis 175°C
  • Meerträubel (Ephedra): 125°C bis 175°C
  • Mutterkraut (Tanacetum parthenium): 125°C bis 175°C
  • Mariendistel (Silybum): 125°C bis 175°C
  • Sägepalme 7 Sabal (Serenoa repens): 125°C bis 175°C
  • Stachelmohn (Argemone): 150°C bis 175°C
  • Weißdorn (Crataegus): 125°C bis 175°C

Hohe Verdampfungstemperatur im Vaporizer, bis zu 200°C

  • Aloe (Aloe Vera): 175°C bis 200°C
  • Ayahuasca (Banisteriopsis caapi): 185°C bis 200°C
  • Baldrian (Valeriana officinalis): 185°C bis 200°C
  • Berberitze (Berberis): 175°C bis 200°C
  • Cannabis (Cannabis Sativa): 170°C bis 200°C
  • Eibisch (Althaea officinalis): 150°C bis 200°C
  • Fliegenpilz (Amanita muscaria): 175°C bis 200°C
  • Ginseng (Panax ginseng): 175°C bis 200°C
  • Hopfen (Humulus): 175°C bis 200°C
  • Ingwer (Zingiber officinale): 175°C bis 200°C
  • Kanadische Orangenwurzel (Hydrastis canadensis): 175°C bis 200°C
  • Kawa Kawa (Piper methysticum): 175°C bis 200°C
  • Klette (Arctium): 150°C bis 200°C
  • Knoblauch (Allium sativum): 175°C bis 200°C
  • Kolanuss (Cola): 185°C bis 200°C
  • Kurkuma (Curcuma longa): 175°C bis 200°C
  • Maca-Wurzel (Lepidium peruvianum): 150°C bis 200°C
  • Trichterwinde / Morning Glory (Turbina corymbosa): 185°C bis 200°C
  • Nachtkerze (Oenothera): 150°C bis 200°C
  • Quecke (Elymus repens): 175°C bis 200°C
  • Salbei, Aztekensalbei (Salvia Divinorum): 175°C bis 230°C
  • Sandmalve (Sida Cordifolia): 175°C bis 200°C
  • Sinicuichi (Heimia salicifolia): 175°C bis 200°C
  • Süßholz (Glycyrrhiza glabra): 175°C bis 200°C
  • Yamswurzel (Dioscorea villosa): 175°C bis 200°C
  • Yohimbe (Cortex Yohimbehe): 185°C bis 200°C